Mein Name ist Martin Nwafor Chukwu. Ich bin am 12. November 1967 in Arondizuogu im Süden Nigerias geboren und aufgewachsen. Mein Vater arbeitete als Katechet und Mesner sehr eng mit den Missionaren aus Irland zusammen, die uns die Katholische Kirche Anfang des 20. Jahrhunderts nach Nigeria gebracht haben.

Aufgrund dieses familiären Kontakts mit den Missionaren, die für mein Heimatland und meine Familie eine große Bereicherung waren, habe ich schon als Kind den Wunsch verspürt, Priester zu werden. Mit sechs Jahren konnte ich mir damals natürlich nicht vorstellen, selbst als Missionar im Ausland tätig zu werden.

Heute, nach 20 Jahren im priesterlichen Dienst in Europa bin ich froh und dankbar, dass Gott mir diesen Wunsch erfüllt hat. Ich danke auch allen von Herzen, die mich in dieser Arbeit unterstützen.

Nach meinem Philosophiestudium in Nigeria schickte mich mein Heimatsbischof 1993 nach Österreich ins Collegium Canisianum Innsbruck für das Theologiestudium. Der Sprachkurs und das anschließende Studium dauerten fünf Jahre. Nach der Diakonweihe 1997 wurde ich in meiner Patenpfarre St. Johannes Neckarsulm (Diözese Rottenburg-Stuttgart) am 25.7.1998 zum Priester geweiht. Danach wirkte ich 18 Jahre lang in verschiedenen Kirchengemeinden sowie in der Kur- und Klinikseelsorge.

Mein Bestreben ist es, mit den Menschen den Weg der Suche nach Gott, Heilwerdung und einem sinnerfüllten Leben zu gehen. Daraus entstand der Wunsch, als Wallfahrtsseelsorger zu arbeiten und ich habe ihn in meiner Bewerbung bei der Diözese Innsbruck vorgetragen. Nach zweijährigem Dienst in den Seelsorgeräumen Prutz/Dreiländereck, der für mich eine große Bereicherung und Entwicklungschance war, darf ich nun ab dem 1. September 2018 meine Arbeit im Seelsorgeraum Absam – Absam/Eichat - Thaur aufnehmen. Ich freue mich auf Euch und auf ein offenes und fruchtbares Miteinander. Mit Gottes Segen und Eurem Gebet werde ich meine Aufgaben so gut wie möglich erfüllen.

Euer Pfarrer Martin Chukwu

Aktuelle Termine

20. Dez 2018, 06:00 Uhr
Basilika


Rorate

Details

20. Dez 2018, 14:30 Uhr
Pfarrhaus, Raum St. Michael


Senior kreativ

22. Dez 2018, 19:00 Uhr
Basilika Absam


Sonntag-Vorabendmesse

Adresse


Pfarrbüro Absam St. Michael
Walburga-Schindl-Straße 20
A-6067 Absam
Österreich
Tel.: +43 5223 57164
Fax: +43 5223 57164-4

pfarre-stmichael@aon.at


Pfarrladen


Öffnungszeiten

Mo 14-18 Uhr

Di, Mi, Do, Fr und Sa 10-12 Uhr und 14-18 Uhr

Sonn- und Feiertag 11-18 Uhr

mehr dazu...


Seelsorgeraum


Gemeinsam am Weg sein ... 
Unser Seelsorgsraum Absam-Thaur-Eichat

Pfarre Thaur
Pfarre Absam-Eichat

 


Volltextsuche


Hier finden Sie alles, was in unserer Pfarrgemeinde auf den ersten Blick verborgen ist. Frei nach dem Motto: "Wer suchet, der findet (Mt 7,7)"!

Pfarre Absam Dorf

powered by webEdition CMS